construktiv GmbH

Monthly Archives: September 2015

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte: swb sucht Servicebotschafter 2015

21. September 2015 in Social Media, Website & Content Marketing | keine Kommentare

Gemeinsam mit der swb haben wir den großen swb-Servicebotschafter Fotowettbewerb mit Fokus auf Instagram gestartet! Kundenzufriedenheit ist für die swb-Gruppe von zentraler Bedeutung und daher haben wir dieses Jahr zusammen die „swb Servicebotschafter“-Aktion ins Leben gerufen. Ganz konkret sind wir auf der Suche nach den schönsten Selfies und Liebesbekundungen an den Service der swb in Bremen, Bremerhaven und umzu! Unter dem Motto „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ können sich swb-Fans auf Instagram mit dem Hashtag #swbchampions bewerben oder live vor Ort in einer der swb-Fotoboxen teilnehmen.

swb

 

Wichtig war uns vor allem die Verlängerung der Fotobox-Aktion in die Online-Welt und Instagram als Kanal war dafür einfach der perfekte Kandidat. Bis zum 11. Oktober läuft die Bewerbungsphase noch.

Auf Instagram, genauer gesagt unter dem Profil www.instagram.com/swb_champions begleiten wir die Aktion aktiv und zeigen die neusten Bilder und Live-Eindrücke von der Fotobox-Tour .

swb1

Der Einsatz der Servicebotschafter wird natürlich auch mit tollen Preisen belohnt – der Hauptgewinner wird das Gesicht der neuen swb-Kampagne und erhält ein professionelles Fotoshooting plus 250 Euro. Das Motiv wird anschließend mehrere Wochen auf Plakaten in der ganzen Stadt sichtbar sein. Unter allen weiteren Teilnehmern wird außerdem 5x je ein Samsung Galaxy S6 Edge verlost.

Druckverfahren – welches ist das richtige für meine Drucksache?

14. September 2015 in Print | 2 Kommentare

Bei der Erstellung von hochwertigen Druckprodukten stellt sich vor Produktionsbeginn die Frage nach dem Druckverfahren. Die sorgfältige Auswahl stellt sicher, dass beim Druck ein optimales Ergebnis erzielt wird. Ein weiterer Faktor bei der Entscheidung für ein Druckverfahren ist die Höhe der Auflage und natürlich der Kostenfaktor. Wir stellen Ihnen drei Druckverfahren im Folgenden vor:

(mehr …)

Daten, Daten, Daten: Anleitung zum datengestützten Einsatz von Social Media

9. September 2015 in Online Marketing, Social Media | keine Kommentare

Der neue Social Media Kompass 2015/2016 ist da! Die siebte Ausgabe des jährlich erscheinenden Standardwerks des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) beschäftigt sich mit dem Thema Daten – auch construktiv ist mit einem Beitrag vertreten.

Blogbeitrag_BVDW

Mathias Urbaniak (Projektmanager und stellvertretender Büroleiter von construktiv Berlin) beleuchtet in seinem gemeinsam mit Susanne Ullrich (Head of Marketing DACH bei Brandwatch) verfassten Fachartikel die unterschiedlichen Quellen der Social-Media-Datenerhebung. Hierbei spielen nicht nur Kanäle wie Facebook, Google+ oder Twitter eine tragende Rolle. Viele marken- und themenrelevante Daten lassen sich auch aus Foren, Blogs oder News-Seiten ziehen. Alle relevanten Kanäle parallel zu untersuchen ist oft mit großem Aufwand verbunden. An dieser Stelle greifen professionelle Monitoring-Tools unterstützend ein. Mit ihnen können alle wichtigen Datenquellen gecrawlt (also nach Inhalten durchsucht) werden und auch analysiert werden – umso wichtiger ist es, nur öffentlich zugängliche Daten in die Erhebung einfließen zu lassen und geltendes Datenschutzrecht zu achten.

Weitere Herausforderungen, wie der stetige Wandel der Social-Media-Landschaft und der damit einhergehende, wechselnde Funktionsumfang der einzelnen Kanäle und die Veränderungen im Nutzungsverhalten und Umgang mit einzelnen Netzwerken verändern dabei die Anforderungen an das Social Media Monitoring. Noch schwieriger wird es, Daten zu analysieren, die nur für einen kurzen Zeitraum zur Verfügung stehen, so wie es bspw. bei Snapchat der Fall ist. Daher gilt es zu untersuchen, ob die zu verwendenden Netzwerke überhaupt die nötige Infrastruktur bieten, um eine effiziente Datenerhebung zu gewährleisten.

Welche Kanäle und Netzwerke zu Ihren Unternehmen passen und wie man die hier hinterlegten Daten am besten nutz- und analysierbar macht, erörtern wir gerne in einem individuellen Gespräch mit Ihnen!

Mathias Urbaniak
Projektmanager Social Media
030 – 200 569 11
mu(at)construktiv.de

Den gesamten Artikel inkl. weiterer Informationen zum Thema Datennutzung finden Sie hier. Die gedruckte Version des Social Media Kompass 2015/2016 finden Sie darüber hinaus am BVDW-Stand auf der dmexco (Messeboulevard, A001, Eingang Nord).

Gerne können Sie das persönliche Gespräch mit unseren Onlinemarketing-Experten suchen. Besuchen Sie construktiv auf der dmexco in Halle 7, Stand A038!