construktiv GmbH

Monthly Archives: November 2015

Recap: AllFacebook Marketing Conference 2015 Berlin (1/2)

18. November 2015 in Facebook, Social Media, Workshops & Konferenzen | keine Kommentare

Facebook. Facebook Messenger. Whatsapp. Instagram.
Oder anders gesagt: DAS Facebook Imperium.

Und genau um diese vier Social Media Giganten ging es bei der letzten AllFacebook Marketing Conference 2015 – Anfang November in Berlin. Schauplatz war das Estrel Hotel.

Das Programm mit Vorträgen von Facebook-Ads-Guru Thomas Hutter, Rechtsanwalt und Facebook-Profi Carsten Ulbricht und vielen weiteren Machern aus der Branche klang vielversprechend. Im Rahmen der Konferenz liefen immer zwei bzw. drei Tracks parallel. Da die Entscheidungen für oder gegen Tracks nicht immer ganz leicht fiel, haben wir uns zwischendurch aufgeteilt, um möglichst viel mitnehmen zu können.

#AFBMC2015

#AFBMC2015

Nach einer knappen Begrüßung durch das AllFacebook-Team rund um Jens Wiese und Philip Roth ging es los mit dem ersten Vortrag. Florian Renz von der GfK (das größte deutsche Marktforschungsinstitut) widmete sich dem „Reach & Impact of Facebook“.  Wenn von Facebook gesprochen wird, wird an diesem Tag zwar immer von Facebook selbst, aber auch dem Facebook Messenger und den von Facebook gekauften Services – Whatsapp und Instagram – gesprochen.

Etwa 80% der Onliner (43,5 Mio. User) nutzen monatlich mindestens einen der Facebook-Services und können quasi auch von Marken und Unternehmen über diese erreicht werden. Und immerhin 40% der monatlichen Smartphone-Nutzung entfallen bereits auf Whatsapp (23%), Facebook (12%), FB Messenger (2,5%) und Instagram (1,9%). (mehr …)

Ein Blick über den Tellerrand hinaus

12. November 2015 in Website & Content Marketing, Workshops & Konferenzen | 1 Kommentar

Ab und zu auch mal einen Blick über den Tellerrand hinaus wagen tut sicherlich jedem Entwickler oder Designer gut. Aus diesem Grund ging es dieses Jahr für uns, Pascal (Projektmanager und Entwickler) und Hauke (Entwickler), zur Beyond Tellerrand Konferenz nach Berlin. Und der Name war hier auch wirklich wieder Programm.

btconf-video-frame

Montag besuchten wir Brad Frosts Workshop „ Everything you ever wanted to know about responsive design… and less“. Auf diesen werden wir allerdings noch in einem eigenen Blogpost eingehen. Dienstag und Mittwoch standen dann zwei Tage voller spannender Talks und Unterhaltungen an.

Beyond Tellerrand Logo

Bild von Raphael Rychetsky (rycode.de) – https://www.flickr.com/photos/136679957@N04/22848534526/in/album-72157658638516204/

So vielfältig die Themen auch waren, konnte man doch die Themen Performance, Design und Mobile Accessibility als Kernthema vieler Vorträge ausmachen. Man hat also deutlich gemerkt, in welche Richtung sich das Web momentan zu entwickeln scheint.

Jake Archibald zeigte zum Beispiel, wie man die Performance seiner Seite mit wenigen Handgriffen extrem verbessern und sich somit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen kann. Auch Techniken, seine Seite unter schwierigen Bedingungen wie einer sehr schwachen Internetverbindung bedienbar zu machen waren Inhalte seines Vortrags.

Responsiv Webdesign-Guru Brad Frost sprach über die Wichtigkeit guter Style Guides und Steve Souders zeigte uns zusammen mit Mark Zeman auf, wie man gutes Design und eine gute User Experience unter einen Hut bekommt.

Bild von Raphael Rychetsky (rycode.de) – https://www.flickr.com/photos/136679957@N04/22848534526/in/album-72157658638516204/

Brad Frost

Bild von Raphael Rychetsky (rycode.de) – https://www.flickr.com/photos/136679957@N04/22848534526/in/album-72157658638516204/

Von den anderen Speakern erfuhren wir etwas über den Aufbau ihres Unternehmens, lernten neue Dinge über Lettering, das Designen von Buchcovern nach Chipp Kid-Methoden und bekamen einen Ausblick in die IoT Zukunft wo unsere Handys mit Toastern, Getränkeautomaten oder Parkuhren kommunizieren. Einen Überblick über die Speaker und Talks kann man sich auf der Webseite der Beyond Tellerrand Konferenz machen. Auffallend ist auch, welche großen Speaker die noch so junge Konferenz zu bieten hatte. Marc hat es wieder einmal geschafft, eine bunte Mischung von sehr erfahrenen Menschen und modernen Themen zu schaffen.

Zwischen den Talks haben wir viele wunderbare Unterhaltungen mit tollen Menschen geführt und neue Technologien wie Achterbahnfahrten per VR-Brille ausprobiert.