construktiv GmbH

PressemitteilungenPressemitteilungenPressemitteilungen

Pressemitteilungen

Eine Verabredung zum Tee? Für ihren Kunden Bünting Teehandelshaus lädt die Online-Agentur construktiv mit Sitz in Bremen und Berlin Teeliebhaber seit vergangenem Jahr in die Bünting Teestube auf Facebook ein. Sie verantwortet Konzept und Umsetzung der Fanpage und initiiert dort aktuell eine „Verabredung zum Tee“, bei der Fans ihre Freunde auf eine Tasse Tee einladen können.

Die Online-Agentur construktiv mit Sitz in Bremen und Berlin hat für ihren Kunden Danone Waters Deutschland und seine Marke Volvic eine besondere Social Web-Kampagne konzipiert. Zur Produktneueinführung von „Volvic Fresh & Juicy”, einer Kombination aus natürlichem Volvic Mineralwasser und leckerem Saft, setzte die Social Media Unit der Agentur mit der Volvic Juicywall (www.juicywall.de) das digitale Herzstück der gesamten Kampagne um.

Die construktiv Tochter, unit 51, stellt heute ihr neuestes Werk vor: den Appdiscounter. Die kostenlose App durchsucht den App Store nach aktuellen Preissenkungen und Rabatten und stellt sie dem Nutzer zur Verfügung. Einfach, übersichtlich und ohne viel Schnick-Schnack!

Plötzlich kann man sich mit jedem, an jedem Ort über alles unterhalten! Die unit 51 hat soeben die brandneue kostenlose iPhone App f1eld in den App Store gebracht.

Auch in diesem Jahr ist construktiv auf der Leitmesse für digitales Marketing & Werbung, der dmexco in Köln, mit dabei. Neben Vertretern der Web & Mobile Unit und dem construktiven Social Media-Team werden sich auch die SEO- und Online Marketing-Spezialisten von trafficmaxx auf den Weg in die rheinische Metropole machen.

Die Restaurantkette Pizza Hut knackt in Deutschland in nur neun Monaten gemeinsam mit der Bremer Werbeagentur construktiv auf Facebook die Marke von 250.000 Fans.

Der deutsche Möbelpflege-Marktführer und der Online Marketing-Spezialist aus Bremen gehen künftig gemeinsame SEO-Wege.

Facebook PMD Center

Neben der Betreuung von Online Marketing und Social Media Aktivitäten hat construktiv einen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Facebook Apps gelegt, also Games, Gewinnspiele, Quizzes, Umfragen, Shops etc. die auf Facebook stattfinden. Jetzt wurde die Onlineagentur mit Sitz in Bremen und Berlin als eine von nur neun Agenturen in Deutschland in den Kreis der „Facebook Preferred Marketing Developer“ aufgenommen.

Auch in diesem Jahr ist trafficmaxx mit den beiden SEM-Qualitätszertifikaten vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. ausgezeichnet worden – und das zum dritten Mal in Folge.

Nach der erfolgreichen „besten ÄPP der Welt“ präsentiert unit 51 nun die zweite ÄPP, die sie für Die Ärzte entwickelt und umgesetzt hat: „DÄ & DU“. Sie ist ab sofort für User mobiler Endgeräte (Android und iOS) weltweit kostenfrei erhältlich.

Im November und Dezember 2011 bietet trafficmaxx zwei neue Termine für das begehrte Seminar “Effizientes Suchmaschinenmarketing” an, dieses Mal in Hannover und Dresden. Zusätzlich wird es von den trafficmaxx-Spezialisten ein Webinar mit „12 Tipps für Ihr erfolgreiches Online Marketing in 2012“ geben.

Mister Wong hat sich dazu entschlossen, auf die Suche nach einem neuen Betreiber zu gehen, und bietet die größte deutsche Social Information Plattform zum Verkauf an.

Die jüngst gegründete Tochter der Agentur construktiv stellt ihre erste App aus dem Bereich Entertainment vor: „Die Ärzte – Die beste ÄPP der Welt“ steht ab sofort Usern mobiler Endgeräte (Android und iOS) weltweit zur Verfügung.

construktiv ist mit der laufenden Betreuung von Katjes im Online Bereich betraut. Ziel ist es, die Präsenz des deutschen Süßwarenherstellers in den klassischen Online- und Social Media Kanälen weiter auszubauen.

Auch in diesem Jahr wird die Agentur construktiv auf der dmexco in Köln vertreten sein und ihre Expertise im Online-Bereich präsentieren. Mit dabei sind die Online Marketing Spezialisten von trafficmaxx, die construktiven Experten für Social Media und Web-Entwicklung sowie die neue unit 51.

construktiv ist beim diesjährigen red dot design award für den Geschäftsbericht 2009 des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) ausgezeichnet worden. Damit hat die Agentur zum dritten Mal den begehrten Preis erhalten.

Im Juni bietet trafficmaxx wieder zwei neue Termine für das begehrte Seminar “Effizientes Online Marketing” in Bremen und Berlin an.

Über 200.000 Aktivisten unterstützen mittlerweile die Greenpeace Protestaktion „Deutschland ist erneuerbar!“ Die Social Media Unit von construktiv hat für Greenpeace Deutschland eine Facebook App realisiert und eine spezielle „Unterstützer Wall“ für alle Facebook-Aktivisten erstellt. Die Protestaktion wird noch bis Ende Juni laufen.

Geburtstag vergessen? Wer kennt das nicht: Wochenlang im Voraus denkt man daran und dann hat man den Geburtstag eines Freundes doch vergessen. ForgetMeNot! Mit der neuen Facebook App von construktiv kann das nicht mehr passieren. Sie hilft Facebook Usern dabei, den Überblick zu behalten und Geburtstagsgrüße schon im Voraus einzurichten.

Ein Re-Design, das zur Herzensangelegenheit geworden ist: construktiv hat die Website des Bremer Weser-Stadions überarbeitet. Das Ergebnis ist ein construktiver Beitrag zum geplanten Umbau des Stadions und kann ab sofort bewundert werden.

Welche Marke hat die größte Reichweite im Social Web? Wie erfolgreich sind ihre Aktivitäten in Social Networks? construktiv hat mit dem brandrecorder ein Tool speziell für Social Media Monitoring entwickelt. Dadurch erweitert die Online-Agentur ihr Serviceangebot um ein Instrument zur Bewertung von Social Media Aktivitäten.

Im Rahmen einer Studie hat die Social Media Unit der Agentur construktiv den Anteil an privaten und öffentlichen Beiträgen in den Social Networks Facebook und Twitter ermittelt.

construktiv konzipiert und realisiert erneut ein Social Media Projekt für Kulturprojekte Berlin.

construktiv konzipiert und realisiert eine umfassende Online-Kampagne für die Sparkasse Bremen. Im April 2011 startet das geplante Projekt mit einer neuen Microsite und vielfältigen Online-Maßnahmen.

Auch in diesem Jahr wird trafficmaxx wieder auf der CeBIT in Hannover vertreten sein. Im eCommerce Park präsentiert der Online Marketing Spezialist sein Know-how im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, des Suchmaschinenmarketings und weiterer Disziplinen des Online Marketings.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat trafficmaxx auch in diesem Jahr die SEM-Qualitätszertifikate für Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Search Engine Advertising (SEA) verliehen. Damit werden die Nachhaltigkeit und die hohe Qualität der Leistungen des Online Marketing-Spezialisten erneut bestätigt.

Im Februar bietet trafficmaxx wieder zwei neue Termine für das Seminar “Effizientes Online Marketing” in Bremen und Berlin an.

Ab sofort betreut trafficmaxx den Reisespezialisten TUI Wolters Reisen GmbH. Der Online Marketing Experte hat sich in einem Pitch zur Neuausschreibung des SEM-Etats des Reiseanbieters der TUI AG durchgesetzt.

Yahoo hat sich entschlossen, das amerikanische Social Bookmarking Portal, Delicious, in naher Zukunft zu schließen. Mister Wong bietet Delicious Nutzern an, ihre Bookmarks schnell bei www.mister-wong.de zu sichern.

Auch in diesem Jahr wird die Agentur construktiv wieder auf der dmexco in Köln vertreten sein und ihre Expertise im Online-Bereich präsentieren. Mit dabei sind die Online Marketing Spezialisten von trafficmaxx sowie Vertreter der Social Media Unit und der Web-Entwicklung von construktiv.

Gleich zwei neue B2C-Websites verlassen die Webentwicklung der Agentur construktiv.

Aus über 150 Einreichungen erhält die Website für Raumplus den Design Sonderpreis. Eine besondere Auszeichnung für das Unternehmen Raumplus und die Agentur construktiv.

Die Universität Bremen, das ifib und construktiv geben den Startschuss zur Entwicklung einer neuen Video-Communityplattform im Web 2.0

Zum Auftakt der diesjährigen Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin fand gestern Abend wieder die Award Night des Travel Industry Clubs statt. Der „Best Practice Award“ für die größte Innovationskraft der Branche ging dabei an das von BCD Travel entwickelte und von construktiv umgesetzte Portal biztrails.de.

„Nachhaltigkeit ist eines unserer wichtigsten Ziele in der Betreuung unserer Kunden. Die Qualität unserer Arbeit ist ebenso nachhaltig, wie der erneute Erhalt der Gütesiegel des BVDW bestätigt.“, freut sich trafficmaxx-Geschäftsführer Tobias Ihde über die erneute Verleihung der BVDW-Zertifikate.

Im Jahr des Jubiläums zu 20 Jahren Mauerfall ist auch das Web zum Ort des Erinnerns geworden. Mit zwei besonderen Social Media-Projekten sorgte die Agentur construktiv für den Kunden Kulturprojekte Berlin für eine weltweite Diskussion über den Fall der Mauer und die Zukunft.

Über 700 Millionen Menschen weltweit, über 20 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Social Media Portale wie Facebook, Twitter oder YouTube. Immer mehr Unternehmen in Deutschland versuchen im Social Web ihre Zielgruppen zu erreichen. Dies ergab eine Studie der Universität Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Agentur construktiv.

Viele kleine Schritte führten zum Fall der Berliner Mauer vor 20 Jahren. In zahlreichen Veranstaltungen wird an das Ereignis erinnert. Eine ganz Besondere ist die Domino-Aktion im Rahmen des „Festes der Freiheit“, welches am 9.11. am Brandenburger Tor stattfindet und von den Kulturprojekten Berlin veranstaltet wird. Über 1000 Dominosteine von 2,50 Meter Höhe die von Schülern, Firmen und Vereinen bemalt wurden, werden dann zum Fallen gebracht, die Aktion wird live vom ZDF übertragen.

Für die Nummer 1 im deutschen Markt für Geschäftsreisen, BCD Travel, realisierte die Agentur construktiv eine Community-Lösung, welche speziell auf den Bedarf von Geschäftsreisenden zugeschnitten ist.

Wäre Facebook ein Land, es wäre das viertgrößte der Welt. Über 700 Millionen Menschen weltweit nutzen Social Networks, veröffentlichen milliardenfach neue Inhalte, die Mediennutzung verändert sich immer massiver. Bestimmte Zielgruppen sind fast ausschließlich nur im Web zu erreichen.

Aus dem Web2.0 ist in den letzten Jahren eine Bewegung von weltweit über 700 Millionen Menschen geworden. Im Social Web dreht sich fast alles um das teilen und empfehlen von Links zu interessanten Websites, Videos oder Bildern. Durch das rasante Wachstum des Microblogging-Dienstes Twitter hat sich dieser Trend manifestiert, doch bisher hatte man keine Möglichkeit getwitterte Links dauerhaft zu speichern, um diese nicht zu verlieren.

Nach der Übernahme der Suchmaschinenoptimierung für die bonprix Handelsgesellschaft mbH (Otto Group) durch den Online Marketing Spezialisten trafficmaxx können nun die ersten Erfolge präsentiert werden.

Das Web2.0 hat sich in den letzten Jahren zu einem weltweiten Massenphänomen entwickelt. Für Unternehmen stellt sich heute nicht mehr nur die Frage, ob man ein Corporate Blog führt, sondern wie eine komplette Social Media Strategie aussehen kann.

Nach 9 Monaten Arbeit war es am Freitag um 22:05 Uhr soweit: die gesamte technische Struktur des Social Media-Portals Mister Wong (www.mister-wong.de) wurde auf ein neues System umgestellt.

Der ehemalige Google EMEA Mitarbeiter Hessam Lavi (29) verstärkt ab sofort das Team des Web2.0-Portals Mister Wong und des Online Marketing Spezialisten trafficmaxx, beides Projekte der Online-Agentur construktiv.

Das Web2.0 hat sich in den letzten Jahren zu einem welt-weiten Massenphänomen entwickelt. Für Unternehmen stellt sich heute nicht mehr nur die Frage, ob man ein Corporate Blog führt, sondern wie eine komplette Social Media Strategie aussehen kann.

Seit dem 6.03.2009 ist Mister Wong nun eine eigenständige Gesellschaft. Geschäftsführer sind Kai Tietjen und Tobias Ihde.

Ab sofort trägt der Online Marketing Spezialist trafficmaxx die Qualitätszertifikate für SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEM (Suchmaschinenmarketing) des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW). Die Agentur zählt zu den Top10 Dienstleistern im Online Marketing in Deutschland und betreut Kunden wie bonprix, Pelikan, Sony oder Otto Reisen.

Werbe- und Onlineagentur construktiv relauncht Website der ARD-Anstalt Radio Bremen

Die US-Präsidentschaftswahl 2008 hat bewiesen, dass Wahlkampf im Web funktionieren kann. Insbesondere der Microblogging-Dienst Twitter war eines der wichtigsten Instrumente von Barack Obamas Wahlkampf-Team.