construktiv GmbH

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

construktiv realisiert für BCD Travel die Community „biztrails“ für Geschäftsreisende

Für die Nummer 1 im deutschen Markt für Geschäftsreisen, BCD Travel, realisierte die Agentur construktiv eine Community-Lösung, welche speziell auf den Bedarf von Geschäftsreisenden zugeschnitten ist.

Nutzer können auf Biztrails Reisetipps oder Bewertungen zu Destinationen, Hotels, Restaurants, Mietwagen oder Airlines abgeben und sich austauschen. Weitere Inhalte wie Podcast und Gruppenfunktion runden das Portal unter www.biztrails.de ab. Zum Einsatz kam bei der Realisierung die hauseigene Community-Software „Web2.0-Box“ von construktiv mit der die Agentur komplexe Plattform-Entwicklungen in kurzer Zeit und überschaubarem Aufwand realisiert. Zu construktiv gehören auch der Online Marketing Spezialist trafficmaxx, der BCD Travel schon seit längerem betreut und das Web2.0-Portal Mister Wong. Kunden der Agentur sind unter anderem L´Oréal Paris Deutschland, Volvic und die Direct Line Versicherung AG.

„Der Markt für Communitys hat großes Potenzial. Durch Einsatz unserer Web2.0 Box sind hoch funktionale Lösungen in kurzer Zeit und zu vertretbarem Aufwand endlich Wirklichkeit“, sagt Kai Tietjen, Inhaber von construktiv.

Für BCD Travel ist der Sprung in die Rolle eines Community-Anbieters spannendes Neuland. "Mit Biztrails haben wir als deutscher Marktführer die Vorreiterrolle innerhalb der Geschäftsreisebranche übernommen. Wir liefern unseren Kunden ein neuartiges Serviceangebot, mit dem Geschäftsreisewissen transparent wird. Reisende sparen wertvolle Recherchezeit, weil sie alle wichtigen Informationen für ihre Geschäftsreise zentral an einem Ort vorfinden. Eine direkte Verklinkung aus unseren Reiseplänen auf die jeweilige Destinationsseite garantiert eine einfache und schnelle Bedienbarkeit", kommentiert Oliver Schulze, Director Corporate Online Management Central Europe den Launch des Portals.

Über construktiv

construktiv ist eine Werbe- und Onlineagentur mit Sitz in Bremen und Berlin. Die Agentur wurde 1997 von Kai Tietjen gegründet. Insgesamt sind an beiden Standorten 80 Mitarbeiter beschäftigt. construktiv hat drei Geschäftsbereiche: Werbung, Online-Marketing und Social Media. construktiv hat 2006 das Online-Portal Mister Wong gegründet, welches mittlerweile eine eigenständige Gesellschaft ist. Eine weitere Marke der Agentur ist der Online Marketing Spezialist trafficmaxx.

Über BCD Travel

BCD Travel, führender Anbieter für globales Travel Management, vereinfacht und rationalisiert Geschäftsreiseprozesse für Unternehmen. Der Kunde profitiert auf ganzer Linie: vom Ersparnispotenzial für das Unternehmen bis zum Wohl des Reisenden. BCD Travel ist in über 90 Ländern auf sechs Kontinenten präsent. Der vermittelte Umsatz des Unternehmens beläuft sich auf 14 Milliarden US-Dollar. Weltweit sind über 13.000 Mitarbeiter für BCD Travel tätig. BCD Travel ist ein Tochterunternehmen der BCD Holdings N.V. Weitere Informationen unter www.bcdtravel.de

Text als PDF

Drohnenfilm

construktiv erstellt Introfilm zum Tag der Deutschen Bauindustrie.

Vision Technology

Für die Basler AG, eines der größten Vision Technology-Unternehmen weltweit, haben wir bereits im letzten Jahr das Search Engine Advertising (SEA) übernommen. Auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO) vertraut der Branchenführer nun auf unser Know-how und hat uns im ersten Schritt mit der Strategie-Entwicklung betraut.

Zusammen. Innovativ. Attraktiv.

construktiv erstellt Logo und Claim für die Metropolregion Ost Berlin-Brandenburg.

Cool!

Agrarfrost vertraut in Sachen Website-Entwicklung und Betreuung ebenso auf unsere Unterstützung wie in der Suchmaschinenoptimierung, die jüngst in unsere Hände gelegt wurde.

Snapchat versus Instagram Stories

Anfang August kam endlich das angekündigte Update für Instagram raus. Seitdem gibt es die Funktion „Instagram Stories“, die im Prinzip ziemlich ähnlich funktioniert wie Snapchat. Instagram-User ergänzen über den Tag hinweg immer wieder Fotos oder Videosequenzen, die zusammen dann ihre persönliche „Story“ ergeben. Videos oder Fotos, die in den Stories hochgeladen werden, sind 24 Stunden […]