construktiv GmbH

Flughafen Bremen

Flughafen Bremen GmbH Geschäftsbericht

Das gestalterische Konzept des Geschäftsberichts stellt den künstlichen Horizont (ersetzt im Flugzeug den natürlichen Horizont, der die Grenzlinie zwischen der sichtbaren Erde und dem Himmel darstellt) in den Vordergrund. Oberhalb des künstlichen Horizonts befinden sich die Informationen zu den einzelnen Abteilungen und das Zahlenwerk. Die grau hinterlegte Fläche unterhalb des Horizonts bietet Platz für Zusatzinformationen, Interviews und Bilder. So wird der Leser branchennah durch den Bericht geführt.

  • Entwicklung des gestalterischen und inhaltlichen Konzepts
  • Texterstellung
  • Bildauswahl und -bearbeitung
  • Gestaltung und Satz
  • Reinzeichnung
  • Druckabwicklung

Über die Flughafen Bremen GmbH
Der Bremer Airport ist ein leistungsstarker Full-Service-Airport mit jährlich 2,6 Millionen Business- und Urlaubsreisenden. Nirgendwo anders in Deutschland gibt es einen internationalen Airport, der so nah an der City liegt wie der City Airport Bremen: In nur 11 Minuten geht es vom Airport in die Bremer Innenstadt. Insgesamt 450 Menschen aus 18 Nationen sind am Flughafen tätig. Mehr noch: Jeder zehnte Arbeitsplatz in Bremen und dem Umland ist mit der Wertschöpfungskette des Flughafens verknüpft. 

Verarbeitung
Bei der Schweizer Broschur ist der Buchblock am Rücken mit einem Gewebestreifen eingefasst. Der äußere Kartonumschlag klebt nicht am Rücken des Buchblockes, sondern mit einem schmalen Streifen an der letzten Seite. Dies verbessert das Aufschlagverhalten des Geschäftsberichtes.

Papier
Das Maxisatin ist ein holzfreies, weißes Bilderdruckpapier. Es zeichnet sich durch einen hohen Druckglanz und eine sehr gute Opazität (Lichtundurchlässigkeit) aus. Diese beiden Eigenschaften gewährleisten eine kontrastreiche, fotorealistische Farbwiedergabe bei großflächigen Fotos sowie eine blendfreie Lesbarkeit. Außerdem ist dieses Papier FSC-zertifiziert.