construktiv GmbH

Instagram

Instagram startete im Oktober 2010 als iOS-App zur simplen Bildbearbeitung für Smartphones. Mittlerweile nehmen über 100 Millionen User mit ihren Smartphones (Android und iOS) 40 Millionen Fotos pro Tag auf von Orten und Dingen, die sie teilen wollen, mit Menschen, die sie mögen. Mit wenigen Klicks lassen sich diese mit Filter-Effekten bearbeiten und auf Instagram sowie anderen Social Media Kanälen teilen – allen voran Facebook oder Twitter. In ihren Streams sehen sie die Bilder derjenigen, denen sie folgen. Sie "liken" und kommentieren die Bilder, was sich mittlerweile auch automatisch auf Facebook abbildet. Denn Instagram wurde Anfang 2012 von Facebook aufgekauft und erfährt dadurch sukzessive eine stetig verbesserte Integration in das größte Social Network der Welt.

Über Instagram-Bilder Botschaften transportieren

construktiv hat Instagram bereits mehrfach in Social Media Kampagnen integriert. Für evian wurden bspw. die "Live young"-Momente bei einem großen Foto-Contest auf Facebook gesucht, also die Momente, in denen man als Erwachsener mal wieder Kind ist. Genau diese Momentaufnahmen wurden durch ein Instagram-Foto ohne Medienbruch eingefangen. Ergebnis: unzählige evian Fotos, mit denen Freunde und Follower in Berührung kamen – dadurch Reichweite und Markeneinblendungen für evian.

Bei der Volvic Juciywall, der Digitalkampagne zur Produktneueinführung von Volvic Fresh & Juicy, wurde Instagram ebenfalls integriert, sodass Teilnehmer direkt über Ihren Instagram-Account an Aktionen und Gewinnspielen teilnehmen konnten – ohne zusätzliche Registrierung oder weitere Hürden.

Durch die Einbeziehung von Instagram in eigene Kampagnen oder Social Media Aktivitäten lassen sich abhängig von den Zielsetzungen nachweisliche Erfolge erzielen, die Bindung zum Kunden erhöhen oder ganz neue Zielgruppen erschließen. Gerne unterstützen wir Sie bei strategischen Überlegungen zur Zielerreichung.