construktiv GmbH

Let’s snack! Dürfen wir vorstellen: Das ist Snack Content!

9. August 2017 in Social Media | keine Kommentare

“Content is king” – diesen Leitspruch hat wohl jedes Marketinggirl und jeder Marketingboy schon ein, zwei (oder 100) Mal gehört und mit Sicherheit auch ausgesprochen. Langsam aber sicher hat sich in den letzten Jahren aber ein ganz anderer Begriff in der Marketingwelt ausgebreitet: der Snack Content. Was ist das? Kann man das essen? Macht das dick? Wir geben euch Antworten auf diese Fragen und snacken uns für euch durchs Thema. 😊

Wer kennt es nicht, das Stück Schokolade, der kleine Bonbon oder das Gummitierchen, das man sich mal eben so zwischendurch in den Mund steckt und sich über die leckere Nascherei freut? Snacks eben! Sie sind als kleine Appetithäppchen einfach lecker und leicht bekömmlich. Und genau das ist auch der Grund, warum sich der „snackable“ Content auch in den sozialen Netzwerken, wie Facebook, Instagram & Co., durchgesetzt hat. Der Trend geht immer weiter weg von eindimensionalen Werbebotschaften, hin zur Vermittlung von hilfreichen und unterhaltsamen Inhalten mit Mehrwert für Fans und potentielle Kunden. Ein cooles Posting mit einem spannenden Hingucker ist im Stream wie ein Stück Schokolade, das im Wohnzimmer auf dem Tisch liegt: Man kann einfach nicht weggucken und muss es sich gönnen! 😊

Der Snack Content Steckbrief:

Das bin ich:
Ich kann immer anders aussehen, bin sehr wandelbar und spiele eigentlich nicht nach bestimmten Regeln. Mein Hauptziel allerdings ist AUFFALLEN! Zum Anbeißen, oder? 😉

Geburtsort:
In ganz vielen kreativen Köpfen!

Wohnort:
Es gibt ganz viele unterschiedliche Orte, an denen ich mich zu Hause fühle: auf Social Media Accounts von Marken, im Stream von Social Media-Usern, auf Websites, aber auch in der Offline-Welt! <3

Größe:
Groß! Ich stehe einfach gern im Mittelpunkt! Quadratisch, im Hochformat, Querformat, als Infografik mit Illustrationen oder Bewegtbild – je nachdem, wann ich gerade „in good shape“ bin und was in dem Moment passt. 😀

Gewicht:
Leicht – ich vertrage nur leichte Content-Kost und bin total auf schwere Infohydrate-Diät! Weniger ist mehr! Ich fühle mich am wohlsten, wenn die Infos leicht und verständlich rübergebracht werden.

Lieblingsfarbe:
BUNT! Ich liebe alle Formen und Farben, da sich mit Farben einfach tolle Elemente basteln lassen und ich so überall gut im Fokus stehe.

Hobbys:
Definitiv, Bewegung!
Bewegtbild, Cinemagraphs oder GIFs stehen bei mir an oberster Stelle. Bewegung im Userstream sorgt für Aufmerksamkeit. Man muss einfach hingucken. Dabei muss sich nicht „auf Teufel komm raus“ alles bewegen, manchmal reicht auch nur ein kleines, bewegliches Element.

Ich bringe Menschen gern zum Lachen!
Snack Content darf gern witzig sein, die User zum Schmunzeln bringen und dazu animieren zu liken, zu kommentieren und zu teilen.

Ich bin gern immer erreichbar.
Ob in der Bahn, an der Supermarktkasse oder zu Hause, die „snackigen“ Inhalte sind leicht zu verstehen und zu konsumieren – egal, zu welcher Zeit und egal, an welchem Ort! Die Message der Postings sollte am besten auf einem Blick erkennbar sein.

Ich werde gern zum Sympathieträger.
Snack Content kann die Awareness und die Sympathie für eine Marke steigern. Sind die Inhalte, Produkte oder Unternehmensphilosophien „snackable“ aufbereitet, bleiben diese auch beim User hängen. Ganz nach dem Motto: „Ach das sind doch die mit den coolen Facebook-Postings?“

Das mag ich:
– Klartext: prägnante, kurze Texte mit klarer Aussage
– Relevanz & Authentizität: interessante Inhalte, die zur Marke passen
– Wiedererkennungswert: coole Inhalte, die den Nutzern in Erinnerung bleiben
– Besonderheiten: kreative Elemente & Ideen, die das Posting besonders machen

Das mag ich nicht:
– laaaaange Texte und Videos
– zu viele Informationen
– Langeweile
– unpassende Inhalte: Es muss nicht immer Cat Content sein! 😉

Das macht mich aus:
Ich bin…
… schnell konsumierbar und produzierbar.
… kommunikativ, die User liken mich, kommentieren und teilen meine Beiträge.
… unkompliziert – ich mache auch komplizierte Inhalte leicht verständlich.
… authentisch und unterhaltsam.
… plötzlich da und oft auch schnell wieder verschwunden. 😊

Probiert es aus, seid kreativ und zeigt den Usern, was in euch steckt! Let’s snack together!

Merken


Kommentar schreiben

Kommentar