construktiv GmbH

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auszeichnung für construktiv-Kundenprojekt: biztrails.de von BCD Travel gewinnt den Best Practice Award 2010 der deutschen Reiseindustrie

Zum Auftakt der diesjährigen Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin fand gestern Abend wieder die Award Night des Travel Industry Clubs statt. Der „Best Practice Award“ für die größte Innovationskraft der Branche ging dabei an das von BCD Travel entwickelte und von construktiv umgesetzte Portal biztrails.de.

Mit biztrails.de können Geschäftsreisende Reisetipps oder Bewertungen zu Destinationen, Hotels, Restaurants, Mietwagen und Airlines abgeben und sich austauschen. Die Community für Geschäftsreisende ist einzigartig auf dem deutschen Markt. Sie wird ergänzt durch Podcasts für Vielflieger und abgerundet durch eine Gruppenfunktion.

Die erst im Herbst von BCD Travel gelaunchte und von der Online-Agentur construktiv umgesetzte Community setzte sich gegen 39 Konkurrenten durch und gewann die begehrte Auszeichnung vor über 400 Entscheidern der deutschen Reiseindustrie im Hôtel Concorde. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unseres Kunden und den damit verbundenen Beleg für die Wirksamkeit des Mittels der Wahl bei der Kundenbindung: der Web-Community “, freut sich Stefan Büschler, Prokurist von construktiv.

Die Agentur aus Bremen und Berlin hat sich in den letzten Jahren immer stärker auf die Felder Social Media und Communities spezialisiert. Letztes Community-Projekt ist die Plattform ilovemakeup.de für L´Oréal Paris Deutschland.

Für die finale Entscheidung um den renommierten Award der deutschen Reiseindustrie hatten sich nur 10 von den insgesamt 39 Bewerbern qualifizieren können. Der Preis wird seit 2006 verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern der Vorjahre zählen unter anderem die Deutsche Lufthansa, HRS-Hotel Reservation Service sowie die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT).

Über construktiv
construktiv ist eine Werbe- und Onlineagentur mit Sitz in Bremen und Berlin. Die Agentur wurde 1997 von Kai Tietjen gegründet. Insgesamt sind an beiden Standorten 80 Mitarbeiter beschäftigt. construktiv hat drei Geschäftsbereiche: Werbung, Online-Marketing und Social Media. construktiv hat 2006 das Online-Portal Mister Wong gegründet, welches mittlerweile eine eigenständige Gesellschaft ist. Eine weitere Marke der Agentur ist der Online Marketing Spezialist trafficmaxx.

Über BCD Travel
BCD Travel, führender Anbieter für globales Travel Management, vereinfacht und rationalisiert Geschäftsreiseprozesse für Unternehmen. Der Kunde profitiert auf ganzer Linie: vom Ersparnispotenzial für das Unternehmen bis zum Wohl des Reisenden. BCD Travel ist in über 90 Ländern auf sechs Kontinenten präsent. Der vermittelte Umsatz des Unternehmens beläuft sich auf 14 Milliarden US-Dollar. Weltweit sind über 13.000 Mitarbeiter für BCD Travel tätig. BCD Travel ist ein Tochterunternehmen der BCD Holdings N.V. Weitere Informationen unter www.bcdtravel.de.

TEXT ALS PDF

...ist das Herzstück der digitalen Kommunikation. Wir unterstützen Sie von Konzeption bis Kreation!

Mehr erfahren!

Ein echtes Stück Heimat

Für die Kartoffelkönige von Agrarfrost launcht construktiv bereits die zweite Website – ein echtes Schmuckstück voller Text, Bild- und Videoelemente.

Voll-zertifizierter Google Partner

Schon zu Beginn des Google Premium Partner Programms konnten wir durch unsere qualitativen SEA-Leistungen überzeugen. Nun sind wir in allen fünf möglichen Kategorien (Search, Display, YouTube, Shopping & Mobile) zertifiziert.

Social Media Etat von keeeper

Bereits seit Anfang des Jahres dürfen wir den Social Media Etat von keeeper betreuen. Bei dem Spezialisten für Kunststoffprodukte dreht sich alles um den Lifestyle 'Ordnung' in den Bereichen home, kitchen, storage und kids.

Geniale Vorteile für Studenten

construktiv erhält den Zuschlag für die Betreuung des Social Performance Ads Etats zu den auf Studenten ausgerichteten "Campus GiroStart"-Produkten der Santander Bank

webinale in Berlin

Roter Teppich für königliche Inhalte Ob Breminale, Berlinale oder Viennale – sobald sich Städte ein „Ale“ gönnen, heißt es häufig „Sehen und gesehen werden!“ Als die webinale in Berlin zum zehnten Mal ihre Pforten für digitale Professionals öffnete, war für Marin, Josh und mich daher vollkommen klar, dass wir uns in der Hauptstadt blicken lassen […]