construktiv GmbH

Social Media Newsrooms

Die Welt des Internets wandelt sich und mit ihr verändern sich die Nutzer. Durch die Möglichkeiten des sogenannten Web2.0 hat die Umwandlung medialer Monologe (“one to many“) in social-mediale Dialoge (“many to many“) erheblich an Relevanz gewonnen. Soziale Netzwerke und Plattformen zum gegenseitigen Austausch wie Twitter und Facebook sowie Video- und Fotoplattformen wie YouTube oder Flickr bilden das Zugangstor zu einer kollaborativen neuen Medienwelt und stillen das menschliche Verlangen nach sozialer Interaktion. Fast jeder zweite Deutsche, der online ist, hält sich in sozialen Netzwerken auf.

Social Media Newsrooms statt Mainstream-Medien

Dem unilateralen Informationsfluss wird in Social Media Newsrooms mit einem multilateral strukturierten Medienfluss begegnet, der Dialog auf Augenhöhe erfahrbar macht – für alle, denn für den Zugang in den Pressebereich 2.0 benötigt man keinen Account und der „Absender“ ist bequem erreichbar. Somit bietet der Social Media Newsroom Anreiz für die „neue“ Nutzergemeinschaft als auch für Unternehmen, die den schnellen Zugang zum Dialog mit jeder Bezugsgruppe wünschen. Die zunehmende Beliebtheit der Social Media Newsrooms gründet sich weiter auf der glaubwürdigen Informationsverteilung durch Social Networks sowie der inhaltlich und formal an die neue Medienlandschaft angepassten Gestaltung, die neben Text auch Fotos, Video und Audioelemente verbindet.

Im Sinne des grundsätzlichen Willens der User nach einer dialogorientierten Kommunikation, vereint ein Social Media Newsroom die „klassische“ Pressemitteilung mit dem Einsatz aller Web2.0-Tools, mithilfe derer man Kunden von nutzergenerierten Inhalten wie Communities, Weblogs und Twitter mediengerecht begegnet. In diesem Verbund der medialen Möglichkeiten richtet sich der Social Media Newsroom als einfach zu bedienender Pressebereich auf einer Website ebenso an Journalisten wie auch an Blogger und interessierte Nutzer.

Social Media Newsroom
Know-How direkt vom Erzeuger

construktiv ist stolz auf seinen eigenen Pressebereich 2.0 und bietet den Social Media Newsroom auch als Dienstleistung an. Unsere langjährige Erfahrung im weiten Feld des Online Marketings bedeutet für Sie eine optimale Beratung und Betreuung. Durch zahlreiche Web2.0-Eigenprojekte wie beispielsweise Mister Wong, websnapr 2.0, Lifestream.fm oder mypictr sind wir Teil der Social Media Welt und haben umfangreiches Know-how über Instrumente und Maßnahmen der „digitalen Mundpropaganda“ entwickelt – davon sollen Sie und Ihr Unternehmen profitieren! Gemeinsam entwickeln wir Konzepte, welche die Schlagworte der interaktiven und kollaborativen neuen Medienwelt nicht nur weich einbetten, sondern in eine systemische Strategie übersetzen, die Ihr Unternehmen zukunftsfähig macht.

Das Web2.0 wird für Unternehmen immer wichtiger – nutzen Sie unsere Kompetenz und unterstützen Sie Ihre Aktivitäten durch einen Social Media Newsroom konsequent und nachhaltig!