Wir feiern den 20. Geburtstag von PiCK UP! mit großer Influencer-Kampagne

MIT DER KAMPAGNE #EINFACHMALABFEIERN ERREICHEN WIR 14 MILLIONEN MENSCHEN

Anlässlich des 20. Geburtstags des Keksriegels PiCK UP! setzten wir zusammen mit Bahlsen und fünf Influencern eine reichweitenstarke Kampagne auf Instagram und TikTok um, bei der sich alles um wilde und knackige Partys drehte. Neben lebendigen Storys und hohem Community-Engagement konnten wir für unseren Kunden Bahlsen über 14 Millionen Menschen erreichen!

 

Unter dem Motto #einfachmalabfeiern setzten wir gemeinsam mit PiCK UP! und ausgewählten Influencern vier coole Partys in ganz Deutschland um. Es war bereits die zweite Influencer-Kampagne für die Marke PiCK UP! und unseren Kunden Bahlsen: Im Winter 2018 realisierten wir eine kreative Influencer-Kampagne unter dem Claim #nimmsknackig.

Für PiCK UP!s große Geburtstagskampagne 2019 waren wir verantwortlich für die Konzeption der Influencer-Kampagne und die gesamte Umsetzung. Dazu identifizierten wir passende Influencer und bauten nachhalte Beziehungen zu unseren Top 5 Influencern auf. Ziel der großangelegten Kampagne war es, die Point of Sale Promo zu verlängern, bei der die Käufer via Code auf der Keksriegel-Verpackung eigene Geburtstagspartys und viele weitere Gewinne abstauben konnten. Natürlich sollte auch maximale Aufmerksamkeit für den 20. Geburtstag des knackigen Keksriegels generiert werden.

 

Dafür haben wir die fünf reichweitenstarken Influencer @lolaweippert, @ja_liine, @tomtwers und @leon.content sowie @itslukaswhite engagiert und PiCK UP! sponserte ihnen vier wilde Partys. Die fünf Influencer hatten zu dem Zeitpunkt insgesamt eine Brutto-Reichweite von über 1,3 Millionen, eine starke Like-Follower-Ratio und sehr aktive Communitys mit hohem Brandfit zu PiCK UP!.

 

Kernelement der Kampagne war das Thema Storytelling: Die Influencer haben direkt zum Start der Kampagne kommuniziert, dass sie anlässlich des 20. Geburtstages von PiCK UP! ihre persönliche Party mit Freunden und Familie feiern. Sie bezogen ihre Communitys von Anfang an mit in die Planung der eigenen Partys ein: via Instagram Storys und „high engaging Content“ wie Umfragen, Votings, Live-Eindrücke der Partys und persönlichen Einblicke. So wurden die Communitys selbst lebendiger Teil der Kampagne. Einige Influencer haben unter ihren Followern auch exklusive Plätze für ihre Party verlost. So konnten die Gewinner mit „ihrem“ Influencer und den anderen Gästen einen unvergesslichen Abend verbringen.

Mithilfe der Influencer konnten wir charmant die Verbindung zur PiCK UP!-Kampagne am stationären Handel herstellen. Die fünf Influencer haben in ihren Storys & Co. auch Hinweise zur POS-Promo und den Gewinncodes auf den Aktionspackungen gemacht. Dadurch wurde auch das Gewinnspiel, bei dem Teilnehmer ein Partybudget für die eigene Party gewinnen konnten, weiter gepusht. Da die Influencer ihre Communitys von Anfang an stark eingebunden haben, konnten ihre Follower live miterleben, wie viel Spaß die sie bei der Planung und Umsetzung ihrer eigenen Party hatten und welche Challenges die Influencer rund um ihre Partys bewältigt haben: vom Finden der passenden Location und der Gästeauswahl über wilde Deko bis hin zu einem passenden Motto …

Wir versorgten die Influencer mit einem Budget zum Planen der eigenen Party, statteten sie mit über 50 Kilogramm Keksriegeln von PiCK UP! und individuellen Party-Accessoires aus: von Piñatas bis hin zu aufblasbaren Pool-Floaties war alles mit dabei! Die Begleitung der Partys (teilweise auch vor Ort), das kreative Gestalten und Packen der Pakete, die gesamte Influencer-Recherche, sowie das Community Management über den gesamten Kampagnenzeitraum gehörten ebenso dazu wie das Gestalten von PiCK UP!-Fotobox-Accessoires und coolen GIF-Stickern für die Nutzung auf Instagram. All das rundete die Kampagne ab.

Erfolge der Kampagne auf einen Blick

Die fünf Influencer veröffentlichten über 160 Instagram Storys und Posts sowie Videoclips auf TikTok zur Kampagne. Sie teilten die Partyplanung mit ihren Communitys, verlosten Party-Gästeplätze, brachten coole Ideen für die Umsetzung der Partys mit ein und berichteten live von den Events. Das überzeugende Ergebnis: mehr als 5.000 Kommentare und 200.000 Likes in der relevanten Zielgruppe unter 25 Jahren und mit 14 Prozent eine überdurchschnittlich hohe Engagement-Rate. Dies zeigt, wie aktiv die Communitys der Influencer Squad sind, wie gut die ausgewählten Influencer zur Brand passen und wie gut die thematische Umsetzung die Zielgruppe ansprach. Insgesamt erreichte die Kampagne während der zweimonatigen Laufzeit über 14 Millionen Menschen.

Die tollen Ergebnisse lassen sich darauf zurückführen, dass die ausgewählten Influencer viele Freiheiten hatten. Sie mussten zum Beispiel ab einem gewissen Zeitpunkt keine langen Freigabeschleifen mehr durchlaufen und konnten autark ihre Inhalte veröffentlichen. Durch diese Freiheit haben alle Influencer mehr Content veröffentlich, als vorher vereinbart. Außerdem fand ein enger Austausch zwischen den Influencern und uns statt. Wir haben von Beginn an starken Input von ihnen bekommen, was die Partyplanung, -umsetzung und -ideen angeht. So konnten wir auf alle Needs jedes Influencers eingehen und ganz individuelle Partys umsetzen, die perfekt zu jedem einzelnen passten. Außerdem fand aufgrund der starken Communitys der Influencer ein starker Austausch untereinander statt. Die Engagement-Rate ist dadurch gestiegen und auch die Reichweiten waren aufgrund dessen sehr hoch.

 

Zur Kampagne erstellten wir sieben passende GIF-Sticker, die von den Influencern und vielen weiteren Usern auf Instagram, WhatsApp, Facebook und Co. genutzt wurden. Allein im Kampagnenzeitraum konnten wir über 6,6 Millionen Einblendungen der Sticker verzeichnen.

 

Durch den persönlichen Kontakt mit den Influencern haben wir den Grundstein für weitere Zusammenarbeiten gelegt und standen als Ansprechpartner für beide Seiten immer zur Verfügung.

Und was sagt Bahlsen zu der Kampagne?

„Die Kampagne war für PiCK UP! ein Erfolg, da die Umsetzung der Influencer qualitativ sehr stark war und der Outcome unsere KPIs und die Erwartungen übertroffen hat. Die Zusammenarbeit mit construktiv ist immer wieder spannend und kreativ – die sehr individuelle Betreuung der einzelnen Influencer und das Herzblut, dass die Agentur in die Kampagne steckte hat uns überzeugt. Wir freuen uns auf weitere Kampagnen in 2020.“

Julika Podracki

Campaign Managerin/Media & Digital Marketing DACH, Bahlsen

Kreative Zusammenarbeit auf Augenhöhe

„Der Erfolg der Kampagne macht deutlich, wie wichtig die Zusammenarbeit mit Influencern im Marketing-Mix ist“, erklärt Jaisha Laduch, Head of Influencer Marketing & Social Media Strategy in unserem Team. „Eine Erfolgskomponente für die hohe Reichweite war sicherlich, dass die fünf Influencer die Kampagne aktiv mitgestalten konnten – außerdem waren sie so frei wie möglich in der Content-Erstellung. Daraus erwachsen Vertrauen und hohe Authentizität, was sich positiv auf die Marke PiCK UP! auswirkt.“ Denn es gilt: Je mehr Freiheit die Influencer in ihrer Content-Erstellung haben, desto authentischer werden die Beiträge. Auch der Austausch der Community ist wichtig – so interagieren die Nutzer mit den Influencern und tauschen sich unter den Beiträgen aus.

INTERESSE GEWECKT?

Für weitere Informationen zum Thema Influencer Marketing, unserer Arbeitsweise und individuellen Angeboten, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

CHRISTIAN PANSCH

Director Social Media & Prokurist

0421 27867-260