Jetzt sofort
Vertrieb stärken!

Wir helfen Ihrem Unternehmen in der Krise kurzfristig Umsatz zu sichern. Unsere 80 Mitarbeiter aus allen Disziplinen des Digital Marketings sind für Sie da.

Ihnen bricht als Hersteller oder Händler der klassische Vertrieb weg?

Wir helfen durch schnelle Etablierung neuer digitaler Vertriebswege sowie deren effektiver Vermarktung.

Neue Absatzwege
Björn Schneider
Sie sind im eCommerce tätig und wollen schnell zusätzliche Reichweite aufbauen und Verkäufe steigern?

Wir bieten die zeitnahe Umsetzung digitaler Kampagnen inkl. Performance Advertising, SEA, SEO, Social Media, Influencer Marketing.

Performance Marketing
Oliver Dahm
Digital Marketing, SEO, Social und Google Ads, Social Media und Influencer, Amazon, Shops und mehr – wir generieren Umsatz!
SEOTools for Excel

SeoTools for Excel: Tools für Analyse und Reporting

Mit den SeoTools für Excel können Nutzer Daten aus Quellen wie Google Analytics automatisch abrufen. Wissenswertes und Grundlagen rund um die praktischen Tools erfahren Sie hier.

Was sind die SeoTools for Excel?

Solide Programmierarbeit aus Schweden

Der schwedische Entwickler Niels Bosma begann die Arbeit an den SeoTools im Jahr 2010 — er programmierte ein Excel-Plugin, das Nutzern helfen sollte, duplizierte Inhalte in Tabellen zu finden. Diesem Projekt gab er den Namen SeoTools. Der Sinn und Zweck des Plugins war es zunächst, zusätzliche Funktionen zu Excel-Arbeitsmappen hinzuzufügen, die für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) nützlich sind. Die ersten neuen Features umfassten 2011 die Abfrage von Domain-Registrierungen und zum Durchsuchen von Text in Zellen.

 

Ein paar Jahre später hatte sich das Plugin zu einer wahren Werkzeugkiste entwickelt: 2015 veröffentlichte Bosma Version 4.3, mit der

 

  • das Erfassen von Inhalten aus HTML und
  • Support für die Plattformen ahrefs und Google Ads möglich wurden.

Die Daten werden dabei über APIs (Application Programming Interface) abgefragt. Das sind Programmierschnittstellen, mit deren Hilfe Daten-Systeme miteinander verbunden werden. Es wird eine vordefinierte Anfrage an ein System oder an Webseiten gestellt, die die Ergebnisse der Anfrage automatisch zurücksenden. So lassen sich beispielsweise auch Titles und Descriptions von Webseiten exportieren.

 

SeoTools for Excel bewerkstelligt dies über sogenannte Connectoren:

SEO Tools über Connectoren

Um SeoTools for Excel zu nutzen, benötigt man einen Account bei dem Dienst, aus dem man Daten abrufen möchte, sowie die Berechtigung für das jeweilige Projekt. Sind die Anmeldedaten verifiziert, führt SeoTools for Excel automatisch die API-Abfrage durch. Damit das SEO-Plugin aber weiß, wonach es fragen soll, muss man erst noch einige Parameter festlegen. Wie das geht, erklären wir einmal am Beispiel von Google Analytics.

Daten aus Google Analytics mit SeoTools for Excel importieren

Riesige Arbeitserleichterung für SEO ohne CSV-Export und Copy & Paste

Wie alle Befehle in Excel basieren auch die Anfragen der SeoTools auf Formeln, die ausgeführt werden.

Diese setzen sich bei den Tools aus folgenden Bausteinen zusammen:

 

  • ID der Google Analytics Datenansicht
  • Zeitraum, aus dem die Besucherzahlen abgerufen werden sollen
  • Metrik (z. B. Seitenaufrufe oder Sitzungen)
  • Dimension (zusätzliche Segmentierung durch URL-Pfad oder Kanalgruppierung nach Organisch, Paid Search, etc.)
  • Filter und Sortierung (Daten können nach einer Dimension durchsucht werden und die Ergebnisse der Abfrage in ab- oder aufsteigender Reihenfolge ausgegeben werden)

Daraus generiert das SEO-Plugin selbstständig die Formel, die benötigt wird, um die entsprechenden Daten aus Google Analytics abzurufen. Wird die Abfrage abgeschickt, wird die Antwort von Google Analytics in die ausgewählte Zelle in der Excel Arbeitsmappe eingefügt und Sie können die Daten verarbeiten. Die Datenabfrage ist in jeder Konstellation, wie sie sich auch in den Dashboards von Google Analytics bewerkstelligen lässt, möglich.

 

Tipp: Setzen Sie die Häkchen auf „Formula“ und „Dump“. So wird in die ausgewählte Zelle auch die verwendete Formel geschrieben und Sie können sie per Klick auf „Read“ im Konfigurationspanel auslesen lassen, um die Anfrage nachträglich zu bearbeiten.

 

Die erstellten Anfragen können Sie jederzeit wieder aktualisieren. So können die Tools in Excel automatisierte Dashboards zum Abruf von Daten zu Besucherzahlen und Website-Performance erstellen, die Sie als Grundlage für SEO-Reportings und Datenanalysen verwenden können — entweder als Momentaufnahme oder für die dauerhafte Dokumentation der SEO-Kennzahlen.

Google Analytics Ansicht

Fazit – Was können die SeoTools for Excel?

Tools zur Automatisierung von Reporting und Datenabfrage

Mit den SeoTools lässt sich die Datenbeschaffung und -verarbeitung zur Analyse der Performance von Webseiten, sowohl Onpage als auch Offpage, vereinfachen und automatisieren. So können Sie sich auf die Auswertung der SEO-Daten konzentrieren und das „Sammeln“ der Daten nimmt (nach dem ersten Setup) keine wertvolle Zeit mehr in Anspruch. Die minimalistische Nutzeroberfläche der Tools verbirgt eine Vielzahl von Kennzahlen und Funktionen, die Sie nutzen können, um genau die Daten zu erhalten, die Sie benötigen.

Die SeoTools for Excel benötigen für den vollen Funktionsumfang eine Pro Lizenz. Das Plugin funktioniert nur mit Microsoft Excel und auf Windows PCs. Hier können Sie die SeoTools downloaden.

INTERESSE GEWECKT?

Für weitere Informationen zu SEOTools, unserer Arbeitsweise und individuellen Angeboten können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

OLIVER DAHM

Teamleiter & Projektmanager SEO

0421 27867-18

Weitere Beiträge